Unsere Mission:
Eco-Friendly Surfcamps!

Eco Friendly Surfcamp

Save the planet, support the future!

Mit der wachsenden Beliebtheit unserer Summersurf Community, seit Gründung des ersten Surfcamps 2011, wächst auch unsere Verantwortung für die Umwelt.

Unser Ziel ist daher, nicht nur liebevoll mit unseren Gästen, sondern auch mit unserem Planeten umzugehen und unser Gesamtkonzept stets ökologisch zu verbessern.

Nachhaltigkeit ist uns wichtig, damit wir auch in Zukunft Surfcamps in gesunder Natur und an sauberen Stränden für euch anbieten können!

Don’t destroy what you came to enjoy!

Dein Summersurf Team

Eco-Friendly Surfcamp ohne Plastikflaschen

We Love Water

Sonne und Sport machen durstig!

Damit du ausreichend Flüssigkeit zu dir nehmen kannst, stellen wir in all unseren Camps kostenfrei Trinkwasser zu Verfügung.

Und damit nicht genug: Mit Hilfe unserer Filter- und Aufbereitungsanlagen gewinnen wir reinstes Trinkwasser und verzichten dabei jede Saison auf mehr als 10.000 Plastikflaschen.

Bring einfach deine Refill Bottle mit, die auch auf unserer praktischen Packliste steht und unterstütze uns beim Kampf gegen den Plastikmüll!

Saubere Strände - Happy Vibes!

Reduce, Reuse, Recycle.

Der Weg zum Zero Waste Camp ist noch lang und die Herausforderung, komplett auf überflüssige Verpackungen zu verzichten, ist mit der lokalen Infrastruktur an der französischen Atlantikküste zur Zeit noch groß.

Damit unsere Bemühungen nicht im Sand verlaufen, tun wir was wir können und bekommen regionales Obst und Gemüse zum Teil schon in Kisten geliefert.

Mit konsequenter Mülltrennung kümmern wir uns bestmöglich um den Rest, der sich aktuell noch nicht vermeiden lässt.

Küchen Job und Wellenreiten im Surfcamp

Soul Food

Die 2019 veröffentlichte Oxford Studie kommt zum eindeutigen Ergebnis: „Avoiding meat and dairy products is the single biggest way to reduce your environmental impact on the planet.“

Und da jede vegane Mahlzeit für unseren ökologischen Fußabdruck einen Unterschied macht, servieren wir zu jedem Essen eine vegane Alternative.

Übrigens, veganes Essen schmeckt nicht nur Veganern! Probiere es doch mit uns mal aus: für eine Mahlzeit, einen Tag oder sogar eine ganz Woche!

Surflehrer Job im Surfcamp

Protect What You Love

Der Weg ist das Ziel!

Die Dünen, die unseren Wald vor den Atlantikwellen schützen, sind empfindlich und deshalb Naturschutzgebiet.

Aus diesem Grund bleiben wir immer auf den ausgewiesenen Wegen und nehmen keine Abkürzungen oder Trampelpfade auf unserem Weg zum Spot.

Dort angekommen machen wir es uns zur täglichen zur Aufgabe, den Strand stets sauberer zu hinterlassen, als wir ihn vorgefunden haben.

Hilf uns, unsere Strandabschnitte von sämtlichem Plastik, Flaschen, Zigaretten und Fischernetzen zu befreien. #takethreeforthesea

Job im Surfcamp, Wellenreiten

Repair Don't Replace

Unser Camping- und Sportequipment ist jedem Wetter und extremer Beanspruchung ausgesetzt. Das hinterlässt natürlich Spuren und Wegwerfen ist für uns die allerletzte Option.

Daher reparieren wir kleine Schäden an Neoprenanzügen, Surfboards und Zelten lieber sofort, um eine lange Nutzungsdauer zu ermöglichen.

Wir würden uns freuen, wenn du uns unterstützt, die Tipps zur Pflege des Materials Ernst nimmst und sorgsam mit deinem eigenen und unserem geliehenen Equipment umgehst.

Bäume pflanzen für eine bessere Zukunft

CO2 NEUTRALES REISEN

Naturschutz fängt vor der Haustüre an!

Als umweltbewusste Surfer ist uns natürlich bewusst, dass jeder Surftrip mit PKW, Bahn oder Flugzeug auch negative Konsequenzen für die Umwelt mit sich bringt.

Deshalb bieten wir all unseren Gästen die Möglichkeit, diesen Urlaub klimaneutral zu buchen und gemeinsam mit Summersurf ein gemeinnütziges Projekt zu unterstützen.

Mit deiner freiwilligen Spende supporten wir dieses Jahr die Plant-for-the-Planet Foundation, die Bäume pflanzt, um die Emissionen deines Urlaubs auszugleichen und Kinder schult, um den Grundstein für eine bessere Zukunft zu legen.

Plant for the Planet